Navigation

Die ältesten überlieferten Zeugnisse der japanischen Literatur stammen – bedingt durch die späte Einführung der chinesischen Schrift – aus dem 8. Jahrhundert. Im Gegensatz zu Europa nahm für lange Zeit die Lyrik den höchsten Stellenwert ein, und noch bis heute wird die Verskunst in weiten Kreisen in fast allen historischen Ausprägungen aktiv gepflegt.